Zeit für Träume, Wünsche und Visionen zum MaStaMo

Um Träume, Wünsche und Idee für MaStaMo Aktivitäten insbesondere ab 2018 zu entwickeln, haben wir uns am Wochenende in Bochum mit etwa 12 Menschen für ein Perspektivtreffen zusammengefunden.
Viele Idee, Träume und Wünsche stehen im Raum die wir mit euch teilen und weiterentwickeln möchten. Bis zu einem nächsten Treffen im November wollen wir euch alle einladen eure Gedanken, Vorschlage, Wünsche für Aktivitäten im MaStaMo-Spirit einzubringen! In Kürze werden wir dafür eine IT-Infrastruktur geschaffen haben damit es losgehen kann.

Denn klar ist, das wir nicht als geschlossenen Gruppe arbeiten wollen, sondern wir wünschen uns, das das MaStaMo das ganze Jahr über lebendig ist und wir mit vielen Menschen zusammen permanent ein bißchen MaStaMo leben.

Aktuell sieht es ganz danach aus, als würde in den kommenden Monaten nicht nur ein Camp in Dortmund vorbereitet werden, sondern es wird wohl auch einige weitere Mini-MaStaMos z.B. Naturkosmetik selber machen (vermutlich im November) geben. Doch es sind noch viel mehr Dinge vorstellbar.

Bis November wollen wir nun noch träumen und Ideen und Wünsche sammeln. Parallel werden wir uns Gedanken dazu machen, wie eine geeignete Organisationsstruktur aussehen könnte um diese vielfältigen Aktivitäten vorzubereiten, Ideen zu entwickelt, Geld bereitszustellen und und und.

Sebastian wird uns Anfang Oktober eine kurze Einführung in moderne, post-hierarchische Organisationsformen geben und im Anschluss wollen wir einen Strukturierungsvorschlag für uns als MaStaMo Bewegung entwickeln, zur Terminfindung für das Treffen gehts hier.

Auf dem Novembertreffen wollen wir dann über diesen Vorschlag reden und eine Struktur zum loslegen finden. Wir werden über die MaStaMo-Philosophie reden und dann erste AGs gründen, Zeitpläne entwickeln und loslegen.
Wenn ihr Lust habt zu kommen tragt euch bitte hier ein.

Bis bald beim Pizza backen im Lehmofen (29.9., Bochum), dem Strukturtreffen (Anfang Oktober), dem Dragon Dreaming (13.-15.10., Wuppertal) , dem Treffen im November oder wo auch immer! :)

Die MaStaMo Gruppe, die noch einen schönen Namen sucht :)

Perspektivtreffen September \'17

Perspektivtreffen September \'17

Das Oktober Mini-MaStaMo: Dein Herzensprojekt lebendig werden lassen

Jede*r von uns hat Träume und Visionen. Und jede*r von uns hat einzigartige Fähigkeiten und Stärken.

Deshalb möchten wir euch alle dazu einladen, diese im Rahmen unseres Dragon Dreaming Workshopwochendes gemeinsam zu erkunden und uns darin zu verbinden…denn die Welt braucht Visionen und Menschen, die Verantwortung übernehmen und den dringend benötigten Wandel in dieser Welt kreativ, kollektiv und gemeinschaftlich gestalten!

Daher wollen wir an diesem Wochenende ganz im MaStaMo-Spirit in heilsamer Gemeinschaft leben, uns selbst organisieren, Verantwortung für die Mitwelt übernehmen und uns selbst und unsere Vision in uns finden und gemeinsam Schritt für Schritt verwirklichen.

Konkret werden wir einen Raum öffnen und gestalten, indem…

- du die Chance hast, dein eigenes Herzensprojekt zu finden (bzw. gefunden zu werden ;-) )
- Du Menschen begegnest, mit denen du gemeinsam dein Herzensprojekt umsetzen kannst
- Du in dem Projektprozess – vom erträumen bis hin zur Umsetzung unterstützt und begleitet wirst
- Du bei Interesse selbst in die Rolle der Prozessbegleitung / Mentoring von Projekten schlüpfen kannst
- Du das Konzept und die Methode Dragon Dreaming praktisch kennenlernst und ausprobierst
- Du dich selbst besser kennenlernen und Motivation, Inspiration und Mut für dein Engagement schöpfen kannst!

Mehr Infos zum Workshop und zur Methode & Philosopie Dragon Dreaming findet ihr hier bei der BUNDjugend NRW (gerne weitersagen!)

http://www.bundjugend-nrw.de/termin/dein-herzensprojekt-lebendig-werden-lassen-dragon-dreaming/

Facebook Veranstaltung

Die genauen Uhrzeiten werden wir noch bekannt geben – voraussichtlich wird es ungefähr von Fr, 17 Uhr bis So, 14 Uhr gehen.
Die Übernachtung wird in Zelten und/oder im Seminarraum sein.
Verpflegung wie immer selbstorganisiert mit einem guten Grundstock und der Möglichkeit selbst Dinge mitzubringen :-)
Teilnehmenden-Beitrag ist auf Spendenbasis mit Empfehlungsrichtwert von 20€.

Wenn du dabei sein willst, schreib einfach eine kurze Mail an: sofia.engel@bundjugend-nrw.de

Wir freuen uns sehr dich und deine Träume kennen zu lernen!

Sofia, Carina und Andy von der Buju NRW


Der Dragon Dreaming Workshop auf dem MaStaMo Skillsharing-Camp 2017

Wurkistenbau

Ein weiteres tolles Mini MastaMo liegt hinter uns. Letztes Wochenende hat das Wurmkistenkommando in Bochum die ersten Wurmkisten gebaut. Wenn ihr bei weiteren Aktionen dabei sein wollt wendet euch am besten an diese E-Mail Liste der Gruppe: wurmkistenkommando@lists.riseup.net.
Weitere Infos zum Wurmkistenkommonado gibts zusätzlich auch hier.

Der MaStaMo September: Strategietreffen und Wurmkistenbau

Im September gibt es zwei schöne MaStaMo Veranstaltungen, zu denen wir euch sehr herzlich einladen möchten:

Am 2./3. September ist Wurkistenbauen angesagt, denn…

…das Wurmkistenkommando ist wieder unterwegs; für bessere Böden, für weniger Restmüll und für mehr Würmer auf diesem Planeten.
Gemeinsam wollen wir mit euch wieder Wurmkisten bauen.
Am 02. und 03. 09. treffen wir uns an der Maarbrücke in Bochum um zusammen zu werkeln und basteln. Wärend des Bastelns wollen wir zusammen essen, abends ein Lagerfeuer machen und wer möchte, kann über Nacht auch auf dem Gelände mit uns zelten. Mehr Infos gibts hier:

Am 15./16. September ist unser MaStaMo Strategietreffen denn…

…mit Mini MaStaMos, einer MaStaMo Fahrradtour, und MastaMo Festivals in 2018, sind inzwischen viele Ideen im Raum, die gemeinsam weitergeträumt und konkretisiert werden wollen. Am Freitag den 15.9. wollen wir zunächst den Planungsprozess und das Camp 2017 auszuwerten. Am Samstag den 16.9. werden wir dann schauen wie es mit MaStaMo weitergehen wird. Wir freuen uns sehr über mitträumende und mitplanende Menschen!
Ort und Uhrzeiten gibts in Kürze!
Wenn du kommst schreib am besten Rike kurz eine Mail sie bereitet das Treffen vor: ulrike.emonds@posteo.de

Noch nen schönen Sommer euch!

Bericht vom Lehmbauweise Wochenende

Wow, was für ein Wochenende. Wir haben im Lehmschlamm getanzt, Lehm Sand und Wasser mit Händen und Füßen vermengt und Stroh und Lehmschlemme zusammen gematscht.
Vom Fundament bis zum Schornstein haben wir in den drei Tagen den kompletten Ofen gemeinschaftlich gebaut. Zu Balkan Beats und Zaz wurde in einer Badewanne oder auf Planen tanzend mit den Füßen der Lehm gemixt und wir waren völlig braun bespritzt oder mit Lehm bemalt :)
Zwischen dem Bauen/Matschen/Mixen blieb uns dank Regen auch viel Zeit uns kennen zu lernen und für einige tiefere Gespräche und auch die ein oder andere Theorie-Einheit zum Thema natürliches Bauen.
Essen wurde zum Teil mitgebracht, es gab einige gerettete Lebensmittel und Gemüse, Blumen Beeren Obst und Blumen aus dem Garten unserer Gastgeber.
Abends wurde am Feuer Musik und Stockbrot gemacht, bevor wir uns dann behaglich in unseren Zelte zusammen gerollt haben.

Im Sinne der MaStaMo Philosophie war das ganze auf Spendenbasis und auch das hat wieder prima funktioniert.
Dieser Lehmworkshop, das erste Mini-MaStaMo, war ein fruchtbarer Ort an dem viel entstehen konnte, so wie wir es uns gewünscht haben.
Jascha, der den Workshop angeleitet hat, hat sein Wissen und seine Begeisterung zum Lehmbau mit uns geteilt und mit uns gemeinschaftlich den Pizzaofen gebaut. Wir haben viel gelernt und mit dem Ofenbau eine tolle Initiative unterstützen können, auf deren Gelände wir bauen und leben durften und die nun den Pizzaofen nutzen kann. So war ein es gegenseitiges geben und nehmen und voneinander lernen. Das was Menschen wirklich am Herzen liegt um unsere Gesellschaft positiv zu gestalten mit anderen zu teilen und die Begeisterung darüber weiterzugeben, das ist eines der wesentlichen Anliegen der Mini-MaStaMos und das hat hier wirklich wunderbar geklappt. Danke Jascha, das du dein Wissen und deine Begeisterund für das natürliche Bauen mit uns geteilt hast, Dank an den Maarbrücke e.V. – Verlein für neues und kreatives Wohnen in Bochum , das wir bei euch sein konnten.

Nun werden in den nächsten Monaten weitere Mini MaStaMos stattfinden, zu denen wir sehr herzlich einladen möchten. Verschafft euch doch mal einen Überblick :)

Unser Ofen und die tolle Baucrew

Unser Ofen und die tolle Baucrew

Mascht Matsch Matsch, juchu!



Lecker lecker, Wildkräutern, Beeren und Blumen aus dem Garten unserer Gastgeber

Die gemütlichen Abende



Impressum und Disclaimer